News

Institutionen & Führung

Märkte & Regulierung

Warum wollen wir nicht auf Bargeld verzichten? Andreas Staub in «10vor10» (Video)

Warum wollen wir nicht auf Bargeld verzichten? Andreas Staub in «10vor10» (Video)

Den Schweizerinnen und Schweizern ist das Bargeld immer noch sehr wichtig, wie eine grossangelegte Umfrage der Schweizerischen Nationalbank zeigt. Das erstaunt, denn die Vorteile von elektronischem Geld liegen auf der Hand: Es ist effizienter, günstiger und transparenter. «10vor10» vom 31.05.2018 ergründet die Bargeld-Liebe. Andreas Staub, Executive Behavioral Designer und Managing Partner bei FehrAdvice, erklärt darin, warum diese Liebe so lang anhaltend ist.

Digitalisierung & Bildung

Warum wollen wir nicht auf Bargeld verzichten? Andreas Staub in «10vor10» (Video)

Warum wollen wir nicht auf Bargeld verzichten? Andreas Staub in «10vor10» (Video)

Den Schweizerinnen und Schweizern ist das Bargeld immer noch sehr wichtig, wie eine grossangelegte Umfrage der Schweizerischen Nationalbank zeigt. Das erstaunt, denn die Vorteile von elektronischem Geld liegen auf der Hand: Es ist effizienter, günstiger und transparenter. «10vor10» vom 31.05.2018 ergründet die Bargeld-Liebe. Andreas Staub, Executive Behavioral Designer und Managing Partner bei FehrAdvice, erklärt darin, warum diese Liebe so lang anhaltend ist.

Umwelt & Energie

Gesellschaft & Alter

Compliance & Reputation

Wie man Menschen motiviert – und wie nicht

Wie man Menschen motiviert – und wie nicht

In seiner Keynote bei der Academy of Behavioral Economics 2018 am GDI (Gottlieb Duttweiler Institute) in Kooperation mit FehrAdvice & Partners am 25. Jänner in Zürich zeigte der Verhaltensökonom Dan Ariely mit drei Beispielen, wie Menschen sich zu besseren Entscheidungen motivieren lassen.

Experiment: Wieviel Diskriminierung kostet

Experiment: Wieviel Diskriminierung kostet

Ein Experiment unter dänischen Schülern zeigt, dass lieber Einkommenseinbussen hingenommen werden anstatt mit Menschen aus einer anderen ethnischen Gruppe zusammenzuarbeiten. Diese Vorurteile sind sowohl Mehr- als auch Minderheiten gemein.