FehrAdvice

Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Projekte unseres Unternehmens, Medienecho zu unserer Arbeit und weitere unternehmensspezifische Inhalte.

SAPIRO.io – styria digital one, Styria Content Creation & FehrAdvice präsentierten neue HR-Suite
Große Freude über den erfolgreichen Start von sapiro: Gerhard Fehr (CEO FehrAdvice), Maresa Wolkenstein und Klement Cabana (Research & Development, sdo), Eva Maria Kubin (Geschäftsführerin SCC), Xenia Daum (Geschäftsführerin sdo), Alexis Johann (Geschäftsführer SCC und Managing Partner FehrAdvice). Foto: Sandra Keszthelyi/SDO

SAPIRO.io – styria digital one, Styria Content Creation & FehrAdvice präsentierten neue HR-Suite

Verhaltensökonomie trifft Digitalisierung für Engagement und Lernerfolg: Rund 70 Gäste bei Kick-off-Events in der “Heumühle” in Wien.

Mehr als 3000 Ökonomen fordern Klimasteuer

Die frühere US-Notenbankchefin Janet Yellen hat eine Initiative gestartet, der sich mittlerweile über 3333 Ökonomen weltweit angeschlossen haben. Sie fordern eine Klimasteuer und wollen Firmen stärker in die Pflicht nehmen. Unter den Unterzeichnern ist auch Ernst Fehr von der Uni Zürich.

Academy of Behavioral Economics 2019: Im Zeitalter von künstlicher Intelligenz ist Experimentierfähigkeit der Schlüssel zum Erfolg
Foto: GDI, Gottlieb Duttweiler Institute

Academy of Behavioral Economics 2019: Im Zeitalter von künstlicher Intelligenz ist Experimentierfähigkeit der Schlüssel zum Erfolg

Um im Zeitalter von künstlicher Intelligenz im Wettbewerb zu bestehen, müssen Unternehmen bereit sein, Veränderung zuzulassen, das Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine für sich definieren und offen fürs Experimentieren sein. So die zentralen Erkenntnisse der Academy of Behavioral Economics 2019.

“Kundenbeziehung wird zum zentralen Faktor im digitalen Zeitalter”

Der Kampf um Aufmerksamkeit im digitalen Dauerfeuer ist eine Herausforderung für viele Unternehmen. Als Schlüssel zum Geschäftserfolg kristallisiert sich die Identifikation der Österreicherinnen und Österreicher mit Firmen und Marken heraus. Wer dabei gut abschneidet und wo es noch Nachholbedarf gibt, erklärte Alexis Johann, Geschäftsführer von Styria Content Creation und Partner von Fehr Advice, bei der Vorstellung des „Identitätsindex 2018“ vergangene Woche in Wien.