Kompetenzen

Wir denken wie Wissenschaftler und arbeiten wie Unternehmer: Mit klarem Kopf und ganzem Herzen schaffen wir Wissen. Damit können wir Probleme individuell lösen.

Evidenzbasiert entscheiden: Wie sich HR­-Manager Forschungsergebnisse zunutze machen können

Ziel evidenzbasierter Bewegungen ist es, die Entscheidungen wichtiger Akteure – etwa von Ärzten, Politikern oder Managern – zu verbessern. Die Grundidee ist, dass die üblichen und »bewährten« Entscheidungsgrundlagen, wie Erfahrung, Best Practices und Beraterwissen, optimal um forschungsbasierte Erkenntnisse ergänzt werden. Doch kann man dies erlernen?

Wie man Restaurantbetreiber und Restaurantbesucher zur Wahl von klimafreundlichen Menüs anregt
Einladung_zum_Essen / Pixabay

Wie man Restaurantbetreiber und Restaurantbesucher zur Wahl von klimafreundlichen Menüs anregt

Sechs Personalrestaurants der Stadt Zürich Restaurants setzten im Rahmen eines Wettbewerbs insgesamt 25 unterschiedliche Massnahmen für eine klimafreundlichere Verpflegung um – weit mehr als erwartet. Dabei konnte der CO2-Wert der konsumierten Menus im Durchschnitt um 19 Prozent reduziert werden. Die Ergebnisse des Experiments sind nun verfügbar.

Warum wollen wir nicht auf Bargeld verzichten? Andreas Staub in «10vor10» (Video)

Den Schweizerinnen und Schweizern ist das Bargeld immer noch sehr wichtig, wie eine grossangelegte Umfrage der Schweizerischen Nationalbank zeigt. Das erstaunt, denn die Vorteile von elektronischem Geld liegen auf der Hand: Es ist effizienter, günstiger und transparenter. «10vor10» vom 31.05.2018 ergründet die Bargeld-Liebe. Andreas Staub, Executive Behavioral Designer und Managing Partner bei FehrAdvice, erklärt darin, warum diese Liebe so lang anhaltend ist.