Ökonomenrankings 2019: Ernst Fehr bleibt an der Spitze

Die Ökonomenrankings 2019 wurde veröffentlicht: Wie bereits im Vorjahr steht Ernst Fehr in Deutschland, Österreich und der Schweiz an der Spitze. Wir gratulieren ganz herzlich.

Ökonomenrankings 2019: Ernst Fehr bleibt an der Spitze
Ernst Fehr, Foto: Universität Zürich

Jährlich veröffentlichen die “Neue Zürcher Zeitung”, die “F.A.Z” für Deutschland und “Die Presse” in Österreich die Ranglisten von Ökonomen, die nach den gleichen Regeln entstehen. In die Rangliste fliessen vier Teil-Rankings ein: Medien, Politik, Forschung und Social Media. Aufnahme finden nur Ökonomen, die sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Wissenschaft wahrgenommen werden.

In allen drei Ländern – Deutschland, Österreich und der Schweiz – steht wie bereits im Vorjahr Ernst Fehr an der Spitze. Das Team von FehrAdvice und der Verwaltungsrat gratulieren unserem Mitgründer ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.