Verhaltensökonomie

Wie man Restaurantbetreiber und Restaurantbesucher zur Wahl von klimafreundlichen Menüs anregt
Einladung_zum_Essen / Pixabay

Wie man Restaurantbetreiber und Restaurantbesucher zur Wahl von klimafreundlichen Menüs anregt

Sechs Personalrestaurants der Stadt Zürich Restaurants setzten im Rahmen eines Wettbewerbs insgesamt 25 unterschiedliche Massnahmen für eine klimafreundlichere Verpflegung um – weit mehr als erwartet. Dabei konnte der CO2-Wert der konsumierten Menus im Durchschnitt um 19 Prozent reduziert werden. Die Ergebnisse des Experiments sind nun verfügbar.