Verhaltensökonomik

Belegt: Verhaltensökonomische Studien sind gut reproduzierbar
Das Innsbrucker Team (v.l.): Michael Kirchler, Felix Holzmeister, Michael Razen und Jürgen Huber. Foto: Uni Innsbruck

Belegt: Verhaltensökonomische Studien sind gut reproduzierbar

Ergebnisse der experimentellen Wirtschaftsforschung sind relativ gut reproduzierbar. Das fand ein Team um vom Innsbruck EconLab der Universität Innsbruck heraus. In der von Science online veröffentlichten Arbeit konnten die Forscher die Ergebnisse von bis zu 78 Prozent der untersuchten Laborstudien wiederholen.

Rückblick: swiss export tag 2015 “Faszination Technologie”

Der Verband swiss export stellte seine diesjährige Branchenveranstaltung bei Gastgeber Bossard AG unter das Thema „Faszination Technologie“. Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft unterstrichen in ihren Referaten die grosse Bedeutung der Innovationsfähigkeit der Schweizer Unternehmen zur Sicherung von Arbeitsplätzen im Inland und als Erfolgsfaktor im globalen Wettbewerb.