Unternehmensberatung

Bessere Entscheide für Ihr KMU: Wie die Verhaltensökonomie Sie noch erfolgreicher macht

Am traditionellen KMU-Anlass der NEUEN AARGAUER BANK (NAB) und des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV) erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 8. Juni 2016 viele neue Impulse zur Unternehmensführung, unter anderem durch Gerhard Fehrs Keynote zum Thema “Bessere Entscheide für Ihr KMU: Wie Verhaltensökonomie Sie noch erfolgreicher macht.” Hier finden Sie die Folien seines Vortrags zum Download.

Belegt: Verhaltensökonomische Studien sind gut reproduzierbar
Das Innsbrucker Team (v.l.): Michael Kirchler, Felix Holzmeister, Michael Razen und Jürgen Huber. Foto: Uni Innsbruck

Belegt: Verhaltensökonomische Studien sind gut reproduzierbar

Ergebnisse der experimentellen Wirtschaftsforschung sind relativ gut reproduzierbar. Das fand ein Team um vom Innsbruck EconLab der Universität Innsbruck heraus. In der von Science online veröffentlichten Arbeit konnten die Forscher die Ergebnisse von bis zu 78 Prozent der untersuchten Laborstudien wiederholen.

Video: Al Roth über “Who Gets What And Why”

Bei einem Anlass der Rotman Schooland der Universität von Toronto sprach Al Roth, Ökonom und Träger des Wirtschaftsnobelpreises, zu seinem aktuellen Buch “Who Gets Waht And Why”, in dem er seine Expertise für Marktdesign einmal mehr beweist. In diesem Video findet sich eine Sammlung der Highlights aus dem Gespräch.

Experiment zeigt: Geld allein motiviert Mitarbeiter nicht

Experiment zeigt: Geld allein motiviert Mitarbeiter nicht

Kleine Signale der Wertschätzung haben entscheidenden Einfluss auf das Pensum und die Qualität der Arbeit von Mitarbeitern. Ein Feldexperiment ergab: Die Kombination aus leistungsorientiertem Stücklohn und einer kleinen motivierenden Ansprache führte zu einer Leistungssteigerung von 20 Prozent, zugleich reduzierte sich die Fehlerquote um 40 Prozent.